Einzelwerke

Thomas Dahms: Ich glaube, ich glaube.

Thomas Dahms: Ich glaube, ich glaube.

Art-Nr.: 38
Preis: 14.90 EUR
Beschreibung:

Wir sind umgeben von Symbolen des Glaubens. Beispielsweise bestimmen Kirchen die Silhouette des heimatlichen Wohnortes und Feiertage christlicher Herkunft gliedern immer noch den jahreslauf. Vor Weihnachten schmettern fremde Menschen gemeinsam Weihnachtslieder, obschon kaum einer von ihnen Mitglied eines Chores ist. Maria bleibt ein sehr populärer Mädchenname sowie Sonntags die meisten immer noch nicht zur Arbeit müssen.Dennoch: Abseits der christlichen Prägung füllt die Suche nach Sinn ganze Regale in Buchhandlungen.Fragen jagen Antworten wie Autoren Leser.

Thomas Dahms kommt aus diesem Umfeld. Er ist sich aber sicher: Der Sinn des Lebens erschließt sich nicht ohne Glauben - nur durch welchen? Er ahnt: Das Christentum prägte ihn. Er weiß nur nicht, ob er deswegen auch ein Christ sei. Stellt ein Christ Fragen oder setzt er Behauptungen in die Welt? bedeutet Schweigen Zustimmung? Fragen jagen ihn, wie er den Sinn des Lebens.

Er nähert sich dem Christentum in sechs eigenständigen und doch auch miteinander verwobenen Geschichten. Es geht um die Herkunft und Wirklichkeit der mitteleuropäischen Gesellschaft im Christentum. Es geht um Jesus. Es geht um Glauben innerhalb und außerhalb von Kirche und Christentum. Es geht um Seelenfrieden.

 

Softcover, 118 Seiten, Klebebindung

ISBN 978-3-926560-64-3

 

 

Versandkosten : 4.10 EUR für die Gesamtbestellung
Zurück

Powered by Website Baker